phone +49 40 99 999 450 Rückruf English version
Kontakt
20095 Hamburg, Burchardstraße 17
Webinar Calendar
WANN: 22 Februar, 11:00
Kostenfrei
Bitrix24 CRM Vorstellung
Bitrix24 ist ein sehr mächtiges Tool, womit Sie alle Ihre Vertriebsprozesse digitalisieren können. In diesem Webinar präsentieren wir die Standbeine des CRM-Tools sowie die wichtigsten Highlights. Es wird erklärt, welche primäre und sekundäre Funktionen gibt und welche Kombination von denen die optimalste ist.
Antina Domels
Antina Domels
CRM Beraterin
11 Februar 2022

Digitale Medien haben sich inzwischen erfolgreich in unserem alltäglichen Leben etabliert, und zwar sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Vor allem unsere Arbeitsweise unterliegt einem ständigen Wandel. Dabei werden ständig neue Wege des Projektmanagements beschritten, wodurch mittlerweile zahlreiche Software für Projektmanagement auf dem Markt verfügbar ist. Dies erschließt neue Wege, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. In diesem komplexen Bereich sind entsprechende Fähigkeiten im Projektmanagement erforderlich.

Besonders Arbeitsabläufe und Design müssen im Projektmanagement optimal organisiert, gesteuert und überwacht werden. Damit stellt sich die Frage, wie stark die Digitalisierung die Zukunft beeinflussen wird und insbesondere, welche Auswirkungen sie auf die Projektplanung im unternehmerischen Umfeld haben wird.

Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem auch der virtuelle Kontakt, der den persönlichen Kontakt ersetzt und den Datenaustausch über digitale Kanäle ermöglicht. Das bedeutet, dass Projektmanager und die damit verbundenen Teams im digitalen Zeitalter neue Aufgaben zu bewältigen haben. In unserem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie erfolgreich Projekte managen können mit unseren 12 wichtigsten Tipps. Dabei haben wir die zentrale Frage beantwortet: "Was macht einen guten Projektmanager aus?"

Tipp 1: Kennen Sie die Grundlagen: Was zeichnet einen guten Projektmanager aus?

Erfolgreiches Projektmanagement ist abhängig von den Aufgaben, Zielen und Rahmenbedingungen des digitalen Zeitalters. Ein Projektleiter kann nur dann erfolgreich sein, wenn er verschiedene Projekte gleichzeitig leiten und den Anforderungen gerecht werden kann.

Grundsätzlich stellt sich aber die Frage, mit welchen Techniken Projektmanager nicht nur alle notwendigen Qualifikationen erreichen, sondern auch den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden. Mit unseren 12 Projektmanagement-Tipps für die erfolgreiche Umsetzung von Unternehmensaufgaben wird Ihnen dies gelingen.

Tipp 2: Entwickeln Sie Ihr methodisches Wissen kontinuierlich weite

Die Projektleiter werden in der Regel aufgrund ihrer beruflichen Qualifikation und ihres Fachwissens den jeweiligen Bereichen zugeordnet. Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden, aber der Projektleiter muss ein hohes Maß an Eigenverantwortung dafür übernehmen, dass sein Wissen auf dem neuesten Stand bleibt und regelmäßig an das digitale Zeitalter angepasst wird. Was macht einen guten Projektleiter aus? Er oder sie ist selbstbestimmt und weiß, dass er oder sie niemals "lernen" wird.

Eine der wichtigsten Fähigkeiten des Projektmanagements ist die Weiterentwicklung des methodischen Wissens im Themenbereich des Projekts. Zu diesem Aspekt gehören die ordnungsgemäße Planung und Organisation des Projekts und die erwarteten Anpassungen. Darüber hinaus sind genaue Definitionen von realistischen Absichten in Bezug auf die Einhaltung von Budgets und Fristen sowie Bestimmungen über eine klare Vorgehensweise von entscheidender Bedeutung.

Es ist möglich, ab einer bestimmten Stufe die entsprechenden Fähigkeiten zu erwerben. Mit speziellen Programmen und Workshops können diese Qualitäten verbessert und ausgebaut werden. Auch angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung sind spezielle Schulungen und Zertifizierungen für Projektmanager sinnvoll.

Tipp 3: Werden Sie nicht zum Kontrollfreak im Controlling

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit eines Projektleiters ist die Verantwortung für das Controlling. Der Bereich Controlling umfasst nicht nur die Überwachung des Projektfortschritts, sondern stützt sich auch auf das Vertrauen der Mitarbeiter. Hier ist es besonders ratsam, das Team erst nach einer Ankündigung zu überprüfen.

Mitarbeiter sollten sich auf keinen Fall misstrauisch fühlen, da sich dies negativ auf ihr Wohlbefinden und die Qualität ihrer Arbeit auswirken könnte. Geben Sie als Projektleiter Ihren Mitarbeitern ein gewisses Vertrauen, vor allem wenn es um das Controlling geht, denn reine Überwachung wird sich schnell negativ auf das Arbeitsklima auswirken.

Natürlich ist der Bereich Controlling für den Gesamterfolg des Projekts nach wie vor unerlässlich. Um sich einen Überblick zu verschaffen, erarbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die notwendigen Grundlagen, die im nächsten Tipp zum Projektmanagement beschrieben werden, und überwachen alle Fortschritte in einer Software für Projektplanung.

Tipp 4: Vermitteln Sie ein Gefühl der Verantwortung

Nehmen Sie im Rahmen des Projektmanagements einige Personen in das Team auf, die für Transparenz bei allen Zahlen und Prozessen sorgen, aber auch unabhängig arbeiten können.

Vermitteln Sie Ihrem Team, dass Sie als Projektleiter zwar die volle Verantwortung für das Projekt gegenüber dritten Parteien tragen, dies aber nur möglich ist, wenn sich jedes einzelne Teammitglied seiner Verantwortung bewusst ist und diese entsprechend auch übernimmt.

Tipp 5: Erreichen Sie Führungsqualität durch Digitalisierung

Ein guter Projektmanager kann nicht nur die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden genau im Auge behalten, sondern im digitalen Zeitalter auch ständig die Machbarkeit überprüfen und wertvolle Informationen in einem geeigneten CRM-System sammeln.

Um im Rahmen eines Projekts Kundenzufriedenheit zu erreichen, muss ein guter Projektleiter in der Lage sein, Mitarbeiter zu führen, aber auch Prozesse zu diktieren. Das Gleichgewicht zwischen Führung und Teamarbeit ist ideal. Dies ist zum Beispiel durch regelmäßig eine Videokonferenz mit Bitrix24 möglich. Daher spielen die folgenden Hinweise eine zentrale Rolle für die Kompetenzen im Bereich des Projektmanagements.

Tipp 6: Vermitteln Sie soziale Kompetenz

Wie in allen Bereichen ist die Kommunikation natürlich eine der wichtigsten Qualitäten eines jeden guten Projektmanagers. Eine erfolgreiche Teamführung ist nur möglich, wenn der Projektleiter auch über eine ausgeprägte soziale Kompetenz verfügt.

Um dies zu erreichen, ist es notwendig, den Mitarbeitern aufmerksam zuzuhören und zwischen den Zeilen zu lesen. Ein verantwortungsvoller Projektleiter zeigt dies nicht nur persönlich, sondern auch digital. In Tipp 7 wird beschrieben, wie dies funktioniert.

Tipp 7: Ein ausgewogenes Verhältnis an Kommunikation - persönliche Präsenz und digitale Umgebungen

Projektmanager müssen nicht nur von Angesicht zu Angesicht gut kommunizieren können, sondern auch in der virtuellen Welt. Zuallererst sollten Sie sich immer auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter konzentrieren. Ein guter Draht zum Team ist von Vorteil.

So wertvoll digitale Errungenschaften auch sind, als Projektleiter sorgen Sie dafür, dass wichtige Gespräche von Angesicht zu Angesicht geführt werden, um Vertrauen bei den Mitarbeitern aufzubauen.

Tipp 8: Legen Sie auf einfühlsames Konfliktmanagement wert

Zu einer guten Kommunikation gehört auch konstruktive Kritik. Darüber hinaus hat der Projektleiter die Aufgabe, im Falle von Streitigkeiten eine Einigung zu erzielen. Machen Sie Ihrem Team klar, dass digitale Kommunikation, wie zum Beispiel der Chat auf Bitrix24 immer sachlich und konstruktiv bleibt. Auf diese Weise vermeiden Sie potenzielle Konflikte in Ihrer täglichen Kommunikation.

Tipp 9: Behalten Sie den Überblick über die Führung des Unternehmens

Was macht einen guten Projektmanager aus? Bestimmte unternehmerische Fähigkeiten. Dazu gehören ein klarer Finanzplan und Verfahren, um die Mittel optimal zu nutzen. Vor allem muss der Projektleiter in der Lage sein, mögliche Fallstricke zu erkennen und zu vermeiden.

Er oder sie muss in der Lage sein, sich auf unerwartete Situationen einzustellen und in hektischen Projektphasen ruhig und gelassen zu bleiben. Davon profitieren vor allem Projektleiter, die in Stresssituationen souverän und entspannt auftreten.

Tipp 10: Digitalisieren Sie Ihr Projekt

Neben der Unternehmensverwaltung ermöglicht der Einsatz von Tools nicht nur die digitale Speicherung von Dateien, sondern auch die Zusammenarbeit verschiedener Teammitglieder an Dateien. Ermöglichen Sie Ihren Kollegen den Zugriff auf Kalender, Aufgaben und mehr in einem System und unterstützen Sie so deren Produktivität.

Tipp 11: Wenden Sie für das Projektmanagement Werkzeuge und Methoden auch digital an

Gehen Sie immer mit gutem Beispiel voran. Als Projektleiter sollten Sie mit den unternehmenseigenen Systemen vertraut sein und dazu beitragen, dass alle Mitarbeiter optimal darin arbeiten. Ein guter Onboarding- oder Schulungsprozess bedeutet auch, dass alle Kollegen regelmäßig zusätzliche Schulungen zur praktischen Nutzung der digitalen Projektmanagement-Tools erhalten.

Tipp 12: Kommunizieren Sie digital mit Ihren Kunden

Als Projektleiter müssen Sie eine gute Kommunikationskultur aufbauen, nicht nur unter den Mitarbeitern, sondern auch in der Beziehung zu den Kunden. Erleichtern Sie Interessenten und Kunden den digitalen Kontakt und erleichtern Sie es Ihrem Unternehmen, Leads zu generieren. Ermöglichen Sie z. B. den Kontakt über Online-Formulare, bieten Sie Unterstützung per Chat oder diskutieren Sie in virtuellen Sitzungen.

Fazit zu den Projektmanagement-Kompetenzen

Was macht einen guten Projektmanager aus? Wir haben einige wertvolle Fähigkeiten in 12 Punkten zusammengefasst, die die Grundlage für ein solides Projektmanagement auch im digitalen Zeitalter sind.

Mit Hilfe dieser Tipps steht einer erfolgreichen Projektarbeit nichts mehr im Wege. Engagieren Sie sich als Projektleiter und begreifen Sie Ihre Arbeit trotz aller Möglichkeiten der Digitalisierung als kontinuierlichen Optimierungsprozess, ohne dabei die menschliche Natur und die persönliche Kommunikation zu vernachlässigen. Hier stehen Ihnen zahlreiche Projektmanagement Programme, wie beispielsweise die beste Projektmanagement Software auf dem Markt – Bitrix24 – zur Verfügung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie gerne zurück!